Unsere Friedensarbeit in der Region Rhein-Neckar

Wir, das Friedensbündnis Mannheim, laden alle Interessierten Menschen ein, bei uns mitzuarbeiten und sich mit uns gemeinsam für den Frieden einzusetzen. Mail-Kontakt


Flaggentag Mayors for Peace am 08. Juli 2024

um 18:30 Uhr auf dem Marktplatz mit Oberbürgermeister Christian Specht

Am 8. Juli jedes Jahres setzen bundesweit Bürgermeister und Bürgermeisterinnen vor ihren Rathäusern ein sichtbares Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen.

Mannheim ist seit 1990 Teil der „Mayors for Peace“ (Bürgermeister für den Frieden), ein Bündnis, dem weltweit 8000 Kommunen angehören.

Mit dem Hissen der Flagge des weltweiten Bündnisses der Mayors for Peace appellieren die Bürgermeister für den Frieden an die Staaten der Welt, Atomwaffen endgültig abzuschaffen.


Hiroshima und Nagasaki Gedenktag am 6. & 9. August 2024

Am 6. und 9. August 1945 wurden die Städte Hiroshima und Nagasaki Ziel der ersten und bislang einzigen Atombombenabwürfe.

Auch 79 Jahre danach gedenken wir der Opfer. Sie mahnen uns, für eine Welt ohne Atomwaffen einzutreten. Doch noch immer gibt es weltweit 12.700 Atomwaffen von denen etwa 1.800 in ständiger Alarmbereitschaft gehalten werden und der Menschheit innerhalb weniger Minuten ein Ende bereiten können.

Die Botschaft, die der Atomwaffenverbotsvertrag in die Welt sendet, ist eindeutig: Die humanitären Folgen eines Einsatzes von Atomwaffen sind inakzeptabel. Deshalb müssen wir die Atomwaffen abschaffen – bevor die Atomwaffen uns abschaffen. Diese Botschaft richtet sich auch an die Bundesregierung, welche sich bis heute weigert, die US-amerikanischen Atomwaffen aus Büchel abziehen zu lassen und dem Verbotsvertrag beizutreten. Stattdessen wird massiv in Aufrüstung investiert.


Nuclear Ban Radmarathon am 10. August 2024

Zum zwanzigsten Mal in Folge findet am 10. August 2024 die außergewöhnliche Rennraddemo, seit 2023 unter dem Namen Nuclearban Radmarathon, statt.

Zum ersten Mal wird Vaihingen/Enz Start und Zielort sein. Die Fahrt führt über den geplanten Halt in Zuzenhausen, Mannheim, Kaiserslautern, Lingenfeld zurück an die Enz.


friedenstaube-braun

Wir bekennen uns zu Frieden, Freiheit und dem gewaltfreien Miteinander zwischen Menschen und Nationen.
Wir bekennen uns zum Klimaschutz und fordern eine Politik, bei der Frieden, Abrüstung, Natur- und Umweltschutz an zentraler Selle stehen.