Auf unsere Friedensweg-Seite wollen wir Menschen, Gruppen und Institutionen, die sich für den Frieden einsetzen oder eingesetzt haben, würdigen.

Doch sind es nicht nur die großen, überwältigenden Aktionen, die zum Frieden beitragen. Auch und gerade die vielen kleinen Handlungen einzelner Menschen, sei es in der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz oder in der Familie helfen den Frieden in unser aller Leben zu bringen.

Unsere Würdigungen gehen deshalb an all die vielen Friedensmenschen, die keinen berühmten Namen tragen. Die in keiner Zeitschrift und in keiner Fernsehreportage erwähnt werden. Ihnen gebührt unser besonderer Dank.

Frieden ist kein Geschenk des Himmels, er muss tag-täglich neu erarbeitet werden.

Es versteht sich von selbst, dass sich nicht alle Friedensmenschen auf diesen Seiten wiederfinden.

Wir haben unser Beiträge alphabetisch geordnet, die Reihenfolge ist demnach frei von jeglicher Wertung.

„Wir haben gelernt, wie Vögel zu fliegen, wie Fische zu schwimmen, aber wir haben nicht die einfache Kunst gelernt, als Brüder zu leben.“
Martin Luther King 1929-1968, US-amerikanischer Bürgerrechtler

Wenn Sie einen Vorschlag haben, wer noch auf unserer Friedensweg Seite mit aufgenommen werden sollte, dann tragen Sie bitte ihren Vorschlag in das unten stehende Formular ein uns senden es uns zu.

Für Ihre Mitarbeit bedanken wir uns recht herzlich.